Neue Adresse : http://www.zweitakt-freunde.de !!Du hast das alte Forum aufgerufen! Hier kann nur noch gelesen werden, alles andere ist deaktiviert. Benutzer die sich hier schon mal angemeldet haben loggen sich bitte mit ihrem Benutzernamen und Kennwort im neuen Forum ein. Der Schalter dafür befindet sich klein ganz oben links im neuen Forum. --- Alte Benutzer melden sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort im neuen Forum mit dem Schalter ganz oben links im neuen Forum an.
Zweitakt Freunde
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Zur StartseitePortal ZweitaktfreundeGalerie ZweitaktfreundeLinkliste Zweitaktfreunde

Zweitakt Freunde » Suzuki GT » Suzuki GT 750 » Frage Modelbeliebtheit GT 750 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Welches ist für dich das schönste Büffel Modell
J Modell 14 32.56%
L Modell 7 16.28%
M Modell 6 13.95%
A Modell 6 13.95%
K Modell 4 9.30%
Reimo oder andere Umbauten 4 9.30%
B Modell 2 4.65%
Insgesamt: 43 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Modelbeliebtheit GT 750 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

carlos
Routinier


[meine Galerie]


Dabei seit: 03.01.2010
 
Beiträge: 331
 
Herkunft: Remseck
 
 
Motorrad: GT 250
 

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.022.432
Nächster Level: 1.209.937

187.505 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

geschockt Modelbeliebtheit GT 750 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Leute ,
wolte mal nachfragen welches der GT 750 Modelle auser (J ) K,L,M,A,B denn so am beliebtesten sind? Und Warum?? Gibs ein Modell wo man besser die Finger weglassen solte? Bin beim Überlegen ob ich mir noch eine zulegen soll.Bin mal auf eure Meinungen gepannt.


Gruß Carlos
25.02.2010 23:07 carlos ist offline E-Mail an carlos senden Beiträge von carlos suchen Nehmen Sie carlos in Ihre Freundesliste auf

martingt750 martingt750 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-135.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 08.02.2010
 
Beiträge: 1.473
 
Herkunft: Berlin
 
 
Motorrad: GT750J 550 RG500 TS125 GSX1400
 

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.497.374
Nächster Level: 5.107.448

610.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Modelbeliebtheit GT 750 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Moin, moin,
ich denke die Modellbeliebtheit hängt vom pers. Geschmack ab.
Für mich ist die J DER Büffel, wg. seiner Einzigartigkeit, wie Doppel-Duplex Bremse vorn und der Farbgebung.
Die K ist zwar seltener hat aber eben die Scheibenbremse vorn und von der Farbgebung her nicht so mein Ding.
Die L ist hierzulande noch seltener, sie stellt einen Technologiesprung dar: Stärkerer Rahmen und Gleichdruckvergaser, Ganganzeige; spezielle L Teile sind aber z. T. schwer zu bekommen. tolle Farben.
M hat die schärferen Steuerzeiten, weiterhin alte Tankform, ohne Krümmer-Querverbinder, rel. selten.
A ist eine M mit neuem Tank, mit der schwarzen Klappe. Grosses Angebot.
B ist eine modernisierte A mit GS Komponenten, braune Zifferblätter, kleinste Stückzahl aller GT 750,
in D noch recht grosses Angebot.
Gruss
Martin

__________________
Registrar und GT 750 Typreferent im Suzuki Wasserbüffel Club

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von martingt750: 27.02.2010 18:22.

26.02.2010 07:09 martingt750 ist offline E-Mail an martingt750 senden Homepage von martingt750 Beiträge von martingt750 suchen Nehmen Sie martingt750 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von martingt750: martingt750

Mario Mario ist männlich
GT Owner


images/avatars/avatar-131.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 01.11.2008
 
Beiträge: 915
 
Herkunft: tiefstes Norddeutschland
 
 
Motorrad: paar Gt s , paar Harleys
 

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.218.247
Nächster Level: 3.609.430

391.183 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Ich mag die M und A Büffel am liebsten. Sind am ausgereiftesten, es gibt noch genug E-Teile und man kann mit den Dingern durchaus mal ne größere Tour starten. Am Alltagstauglichsten finde ich.

Die B Kisten sind für mich irgendwie Flickwerk.

Der schönste Büffel ist für mich der J . Finde da die Farben auch endgeil und ich liebe die Doppel Duplex Trommel. Für den täglichen Gebrauch aber am ungeeignetsten.

Tja und dann bin ich wohl einer der wenigen Eigner eines L Büffels hier in D.

__________________
großes Grinsen großes Grinsen wenn du nicht willst was man dir will, das will auch keinem, was willst denn du großes Grinsen großes Grinsen
27.02.2010 06:39 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mario in Ihre Kontaktliste ein

GT750Rider GT750Rider ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-174.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.12.2009
 
Beiträge: 136
 
Herkunft: Niederlande
 
 
Motorrad: SUZUKI GT750
 

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 421.751
Nächster Level: 453.790

32.039 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Typen Gt750 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Leute,

Vor 28 Jahren her kaufte ich mir einen GT750 L, defect aber nach einige arbeit lief diesen GT wieder, seit dem NICHTS dran gemacht aber 38000km (jetzt 75000km) weiter.
Ich hab diesen nicht ausgesucht! Jetzt nicht original aber am ende diesen Jahr soll diesen GT750 L wieder vollig original sein.
In 1988 noch mal einen gekauhft, einen GT750 M,

Meine töchter haben jetzt je einen, GT750 A, und einen GT750 M mit B-look.
Nummer 5, jetzt nur noch einen Rahmen, wird auch einen GT750 M.
Alle GT750 nicht spezial um den type.

Siehe: www.hamobeja.nl => MOTOREN

Grüsse,

Haije Bekkema.
Niederlande.

__________________
Seit 1982 GT750 Fahrer mit meiner ERSTEN SUZUKI GT750 (L)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von GT750Rider: 28.02.2010 10:19.

27.02.2010 17:48 GT750Rider ist offline E-Mail an GT750Rider senden Homepage von GT750Rider Beiträge von GT750Rider suchen Nehmen Sie GT750Rider in Ihre Freundesliste auf

martingt750 martingt750 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-135.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 08.02.2010
 
Beiträge: 1.473
 
Herkunft: Berlin
 
 
Motorrad: GT750J 550 RG500 TS125 GSX1400
 

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.497.374
Nächster Level: 5.107.448

610.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Zum Thema Alltagstauglichkeit:
Mein "daily runner" ist meine purple J, mit mittlerweile ca. 300.000 km auf der Uhr.
Die Kolben haben über 100.000 km!
Ich habe sie `84 bei 90.000 km restauriert, bei 200.000 das zweite Mal.
Das Teil wird immer bewegt; hat bereits Griechenland, Korsika, Sardinien und die Pyrenäen gesehen, sowie diverse Alpentouren und Treffen und bringt mich jeden Tag zuverlässig zur Arbeit :-)!
An Defekten waren seit der letzten Resto ausser einigen Auspuff-Crossover Dichtungsringen, dreimal abgerissene LiMa Kohlen, gerissener Kupplungszug, rausgefallene Schieber-Fixierstiften, sowie Verschleissteile wie Schwingenlager, Wasserschläuche, Ketten, Reifen etc. nichts zu vermelden.
Verbrauch zw. 5 und 8 l; ich denke, noch Alltagstauglicher geht´s kaum.

Meine A ist da in Summe doch anfälligerund verschleissfreudiger.

Gruss
Martin

P.S.
Heute hat´s die J erwischt. Ich vermute ein gebrochener Getriebe Seeegerring, so daß vermutlich jetzt 2 Gänge gleichzeitig im Eingriff sind; war kein schönes Geräusch . Aber nach über 100.000 km Laufleistung muss man so etwas schon mal hinnehmen.

__________________
Registrar und GT 750 Typreferent im Suzuki Wasserbüffel Club

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von martingt750: 06.04.2010 17:14.

28.03.2010 12:11 martingt750 ist offline E-Mail an martingt750 senden Homepage von martingt750 Beiträge von martingt750 suchen Nehmen Sie martingt750 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von martingt750: martingt750

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zweitakt Freunde » Suzuki GT » Suzuki GT 750 » Frage Modelbeliebtheit GT 750

Views heute: 21.828 | Views gestern: 23.504 | Views gesamt: 30.017.750

   Forensoftware: Burning Board 2.3.6, Entwickelt von WoltLab GmbH © by mar1586